Tierschutz im Ausland
 
  Home
  Über mich
  => Wie ich zum Tierschutz kam
  Warum Tierschutz im Ausland?
  Tierschutz aktuell
  Links
  News
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
Wie ich zum Tierschutz kam
Tiere waren schon immer meine große Leidenschaft. Meine Tante sagte einmal ziemlich treffend: "Schon als kleines Kind hast du alle Tiere geliebt, besonders die Ekligen, die hättest du am liebsten alle mit zu dir genommen". Mit eklig meinte sie meine Reptilien...

So komisch es sich auch anhört, aber zum Tierschutz bin ich durch meinen eigenen Hund Buito gekommen. Nach meinem Umzug nach Flensburg fehlte mir der Hund so sehr, dass ich mich auf Internetseiten von diversen Tierschutzorganisationen herumtummelte. Dann, im Dezember 2006, zog unser neues Familienmitglied bei uns ein. Doch damit hat sich die Sache nicht erledigt, nein, ab dann fing meine Tierschutzarbeit erst richtig an. Anfangs betrieb ich Aufklärungsarbeit, und seit kurzem fahre ich mit dem Verein "Heimatlos e.V." in das polnische Tierheim nach Wejherowo und dolmetsche dort.



Durch meinen Hund Buito habe ich sehr viel über Angstverhalten, Kommunikation und Hundesport gelernt. Er ist mein bester Lehrmeister, den ich je hatte und haben werde. Danke Stummel!


Mehr über meinen Hund Buito erfahrt ihr auf seine Homepage:


Aktuelles:  
  Das Auffanglager in Wejherowo/ Polen benötigt Hilfe!
Siehe "Tierschutz aktuell"!

Nächste Spendenfahrt: geplant für Mitte April
 
Werbung  
   
Tierschutzdokumentationen  
  www.veg-tv.info/Hauptseite

Insbesondere:
Doku "Earthlings"
www.veg-tv.info/Earthlings

 
Seit dem 05.03.2008 waren schon 4688 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=